• Svenja Vetter

SG Gengenbach/ Reichenbach verlängert mit Trainerteam – Halsinger, Maier, Stern

Aktualisiert: Juli 23

Die coronabedingte Zwangspause im Spielbetrieb der Kreisliga A Süd haben die Verantwortlichen der SG Gengenbach/Reichenbach genutzt und mit dem gesamten Trainerteam für die kommende Saison verlängert. Somit werden auch in der Saison 2021/2022 Marco Maier an der Seitenlinie und David Halsinger als Spielertrainer die 1. Mannschaft der neu gegründeten SG verantworten. Auch Yannik Stern bleibt der Spielgemeinschaft Gengenbach/Reichenbach als Trainer der 2. Mannschaft erhalten.

„Wir sehen uns am Beginn eines gemeinsamen Weges und in einer sportlichen Entwicklung. Diesen Weg wollen wir mit dem gesamten Trainerteam auch in der nächsten Saison fortsetzen“, so Mario Schilli. „Trotz der schwierigen äußeren Umstände hat es das Trainerteam geschafft, eine Einheit auf und außerhalb des Platzes zu formen. Daher war es für uns die logische Konsequenz, mit den drei Trainern weiterzuarbeiten“, ergänzt Sven Ganter.

Auch das Trainerteam will diesen erfolgreichen Weg gemeinsam fortsetzen. „Was hier in den letzten Monaten entstanden ist, stimmt mich extrem zuversichtlich. Auch wenn beide Mannschaften in der aktuellen Saison noch immer ungeschlagen sind, stehen wir trotzdem am Anfang eines langen Prozesses. Dennoch konnten wir, trotz der Corona Einschränkungen, bereits erste Meilensteine erreichen. Daher sind wir im Trainerteam froh, weiter mit der Mannschaft arbeiten zu können und sie auf diesem Weg zu begleiten“, so Marco Maier. „Wir sehen uns mit der SG Gründung auf dem richtigen Weg. Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten macht Spaß und ich freue mich darauf, für meine Heimat auch weiterhin in der sportlichen Verantwortung zu stehen“, ergänzt David Halsinger.


51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen