• Svenja Vetter

Zu Besuch auf dem Reichenbacher Sportgelände

Seit März sieht man wöchentlich ein paar neue Gesichter auf dem Sportgelände. Eine kleine Gruppe trainiert jeden Mittwochnachmittag auf dem Rasenplatz. Die Jungs kommen mit ihren Betreuern vom Haus Fichtenhalde. Haus Fichtenhalde ist eine pädagogisch-therapeutische Jugendhilfe-Einrichtung in Fessenbach. Das Haus hat – ähnlich wie das Santis-Claus-Magazin – eine eigene kleine Zeitung: die „Fichtel-News“. In dieser Zeitung werden aktuelle Themen angesprochen, es gibt Rätsel- und Witzeseiten und ab und zu wird ein Gruppenangebot vorgestellt, an dem die Kinder und Jugendlichen teilnehmen. In der letzten Ausgabe wurde die Fußball-Gruppe vorgestellt. Den Artikel wollen wir Euch nicht vorenthalten. Also lest selbst :)





59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen